Betrugsarten - Chat-Betrug

Wir machen oft den Fehler zu glauben, dass jemand, der unsere Nummer hat, entweder ein Bekannter von uns ist oder ihm unsere Nummer aus einem guten Grund gegeben wurde. Betrüger nutzen diese Annahme aus und sind immer raffinierter darin geworden, andere Menschen übers Ohr zu hauen. Häufig geben sie sich als eine Person aus, die Sie kennen, oder als eine namhafte Einrichtung, etwa eine Bank.
 

Bleiben Sie misstrauisch:

 
Prüfen Sie die Nachricht über eine andere Quelle
Wenn ein Freund, ein Familienmitglied, eine Bank oder ein anderes Unternehmen Sie um persönliche Daten oder Geld bittet, überprüfen Sie die Anfrage, indem Sie das betreffende Unternehmen oder die Person anrufen.

Vorsicht bei unbekannten oder fremden Nummern
Einen Freund oder ein Familienmitglied haben Sie eventuell schon in Ihren Kontakten gespeichert.


Achten Sie auf schlechte Grammatik
Wenn die Nachricht keine korrekte Grammatik verwendet, ist dies oft ein Hinweis darauf, dass es sich um einen Bot oder einen Betrüger handelt, der aus dem Ausland operiert.

Reagieren Sie nicht
Die sicherste Antwort ist, gar nicht zu antworten. Wenn die Anfrage wirklich wichtig ist, wird das Unternehmen oder der Bekannte versuchen, Sie anderweitig zu kontaktieren.

Wenn Sie Hilfe benötigen kontaktieren Sie uns einfach und unverbindlich.
Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
12:00:00 08.07.2021
AH-WEB