Warnung vor aktuellen Phishing-Versuchen

Aktuell werden im Namen von Hostpoint gefälschte E-Mails an Kunden von Hostpoint sowie Kunden diverser weiterer Schweizer Webhosting-Anbieter verschickt. In diesen E-Mails werden die Empfänger über angeblich auslaufende Domains informiert und daraufhin zu Zahlungen aufgefordert.

Diese E-Mails sowie die darin verlinkte Website sind gefälscht und nicht von Hostpoint. Falls Sie eine solche Nachricht erhalten haben, löschen Sie diese sofort! Es handelt sich dabei um einen Versuch, unberechtigt an Ihre Zugangsdaten und Zahlungsinformationen zu gelangen.

Beachten Sie bei Phishing-E-Mails stets folgende Regeln:

  • Klicken Sie keine Links an
  • Geben Sie keine Passwörter oder persönlichen Daten an
  • Tätigen Sie keine Zahlungen
  • Löschen Sie die Phishing-Nachricht sofort

Bei Phishing-Wellen erreichen uns oft sehr viele Nachrichten von aufmerksamen oder besorgten Kunden. Wir sind Ihnen sehr dankbar über wertvolle Hinweise.

Bitte senden Sie uns Ihre Beobachtungen zu Phishing-Versuchen an phishing-melden@hostpoint.ch.

 


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
09:43:54 04.08.2020
AH-WEB